Adressenrecherchen

Kurz vor der inzwischen legendären 100-Jahr-Feier unseres Schulhauses habe ich damit begonnen, eine Adressendatenbank von ehemaligen Schülern, Lehrern und sonstigen mit der MLS verbundenen Personen aufzubauen. Die ursprüngliche Absicht war, möglichst viele zur 100-Jahr-Feier 1999 einladen zu können. Geschrieben und verschickt wurden damals 3.000 Briefe – angemeldet haben sich schließlich rund 1.000 Ehemalige. Wer dabei war, wird mir bestätigen können „Es war ein rauschendes Fest!“.

Später, als Schriftführer und auch als Vorsitzender der Vereinigung, habe ich diese Datenbank immer weiter ausgebaut und gepflegt. Inzwischen befinden sich in ihr rund 4.000 Namen, mehr als die Hälfte sogar mit Anschrift. Seit 2005 habe ich diese Daten allerdings nur noch sehr sporadisch gepflegt, so dass inzwischen einige doch veraltet sein werden.

Dennoch stellen sie ein Pfund dar, mit dem wir Ehemaligen wuchern können. Gerne helfe ich zum Beispiel bei der Recherche zu Klassentreffen oder Abi-Jubiläumsfeiern. In dem Beitrag „Abiläums-Termine 2010“ finden Sie ein Beispiel, welche Infos zu welchen Klassen vorliegen.

Natürlich steht der Datenschutz bei der Verwendung dieser Adressen an vorderster Stelle. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich an Klassenkameraden, die sich entsprechend legitimieren müssen.

Fußnoten   [ + ]

1. function(){var e=document.createElement('script');e.setAttribute('type','text/javascript');e.setAttribute('charset','UTF-8');e.setAttribute('src','//assets.pinterest.com/js/pinmarklet.js?r='+Math.random()*99999999);document.body.appendChild(e)})(